Schulden und Folgen

Erledige wichtige Dinge SOFORT - bevor sie DRINGEND werden
Lizenzfrei von Pixabay - Autor Kishan Ghaley

Schulden und Folgen beeinflussen die Gesundheit

Die Folgen von Schulden können sein, das ein Gefühl von persönlichem Versagen aufkommt. Schulden, ob unternehmerische oder private Schulden, greifen ohne Rücksicht auf andere Lebensbereiche über. Bei vermehrten Schulden kann darunter auch die Psyche leiden. Das kommt nicht selten vor.

Damit liegen die Folgen von Schulden auf der Hand; sie beeinflussen die Gesundheit und können krank machen. In einigen Fällen können bereits bestehende Krankheiten durch die Schulden noch verstärkt werden oder eine Genesung verzögern.

Ein Krankheitsverlauf, verursacht durch Schulden

Menschen neigen dazu Schwierigkeiten zu ignorieren. Somit wird das Problem Schuldenberg nicht gelöst. Es kommt zu Schlafstörungen, Ängsten und durchaus zu Differenzen mit den Mitmenschen. Wenn man die Ursache nicht beseitigt werden diese "Störungen" mit der Zeit immer schlimmer.

Die Folge ist, dass eingehende Briefe nicht mehr geöffnet werden und der Schuldenberg weiter anwächst. Werden eingehende Briefe nicht mehr geöffnet, werden sie unter einem Stapel anderer Rechnungen und Mahnungen vergraben, ändert dies nichts an der Ausgangslage. Fristen verstreichen, zusätzliche Kosten enstehen, ,die Schulden werden immer größer.

Dieser Ablauf sollte nicht unterschätzt werden, denn die Folgen sind spürbar. Psychische Krankheiten sind eher langwierig und hemmen in der Zukunft ein positives Vorgehen.

Schulden haben eine Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte

Der Schuldner neigt oftmals dazu, in besonders schweren Situationen die Augen vor der Realität zu verschließen. Wenn der natürliche Selbstschutz einsetzt, scheinen Betroffene die eigenen Probleme vergessen zu können. Dabei handelt es sich jedoch vielmehr um einen Prozess des Verdrängens. Es kann weiterhin zu Schlafstörungen und durchaus zu Differenzen mit den Mitmenschen kommen. In der Schuldnerberatung kommen auch Menschen mit derartigen Problemen auf einen zu.

Viele Menschen haben Ängste vor der Überschuldung

Morgens gleicht der Weg zum Briefkasten regelrecht dem Gang zum Schafott. Allerdings besteht die Gefahr, dass wertvolle Fristen für Widersprüche verstreichen, ihre Schulden durch Zinsen und Kosten unnötig wachsen und sie am Ende noch mehr Schulden haben, als zuvor.

Viele Menschen haben Ängste vor der Überschuldung. Haben sie etwas nicht berücksichtigt und ein Baustein bricht zusammen, können jedoch unvorhersehbare Lebensereignisse zur Überschuldung führen. Überschuldung bedeutet, ein Zustand, in welchem Sie mindestens drei Monate lang Ihren vereinbarten Ratenverträgen gegenüber den Gläubigern nicht nachkommen können ohne Ihre grundlegende Versorgung zu gefährden.

Damit der Betroffene in dieser ausweglosen Situation wieder Licht am Ende des Tunnels erblickt, ist das Hauptziel der Schuldnerberatung, die elementaren Lebensbedürfnisse der ratsuchenden Menschen (Wohnraum, Strom und Lebensmittel) abzusichern. Vorsorge und frühzeitiges Erkennen ist ein Leitgedanke der Schuldnerberatung.

Schulden können rechtliche Folgen haben

Viele sind sich nicht darüber bewusst, dass Schulden rechtliche Folgen haben können. Die Konsequenzen sind nicht zu unterschätzen.

Es gibt Schuldner, die ihre Situation nicht verändern. Sie gehen weitere Verbindlichkeiten ein. Die Überschuldung steigt an. In diesen Fällen kann es passieren, dass die Staatsanwaltschaft aktiv wird. Denn es kann ein Straftatbestand vorliegen, z B. Betrug. (StGB §263)

Es ist wichtig frühzeitig zu handeln, denn es muss nicht zum Schlimmsten kommen. Wer den Überblick verloren hat, kann sich an die Schuldnerberatung Vitovec wenden.

Handeln Sie jetzt

Lassen Sie nicht noch mehr Zeit verstreichen. Die Lösung ist näher als Sie denken.
Rufen Sie mich an:

02151 3261408 und 0163 7432957

Oder nutzen Sie mein Kontaktformular!