Unsere Kontaktdaten
Der Weg zu uns
Karte Firma

zur Kartenansicht

Hinweis zum Datenschutz

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir ein Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit einverstanden sind, freuen wir uns, wenn Sie unsere Webseite weiter erkunden. Sollten Sie der Verwendung nicht zustimmen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Unsere Kontaktdaten

Schuldnerberatung Vitovec
Eine Abteilung der Wirtschaftsberatung

Kölner Straße 603
47807 Krefeld

02151 - 3261408
02151 - 3261409

info-schuldnerberatung@online.de
https://www.wirtschaftsberatung-kv.de
  • Space
  • Space

immer auf dem aktuellen Stand sein

Newsbild_1

Überschuldung - Planung der finanziellen Zukunft

Sa, 06. April 2019  von Karl Bernhard Vitovec

Eine Überschuldung stellt zunächst den Betroffenen vor eine große Herausforderung. Durch die Überschuldung ist die Existenzgefährdung der eigenen Vision deutlich.

Das eigentliche Ziel ist derart bedroht, dass die Verantwortlichen mit den negativen Folgen regelmäßig überfordert sind. Wer stattdessen mit einem geregelten Arbeitseinkommen planen kann, macht sich keine zu häufigen Gedanken um seine finanzielle Zukunft. Vielmehr werden neue Konsumwünsche ...

Artikel lesen

Newsbild_1

Wer handelt geht Risiken ein!

Do, 14. März 2019  von Karl Bernhard Vitovec

Finanzielle Engpässe kommen und gehen und können auch zum finanziellen Risiko führen.

Meine Wirtschaftsberatung mit Abt. Schuldnerberatung bietet seit Jahrzehnten nicht nur die nötige Transparenz, hier werden neue Ziele gesetzt um vor erneute Fehler zu schützen. Im Zusammenhang mit einer Strategieberatung, als vorbeugende Maßnahme, werden die Schwächen und Stärken der ...

Artikel lesen

Newsbild_1

Ein Pfändungsschutzkonto löst keine Überschuldung

So, 09. Juli 2017  von Bernhard Vitovec

Wer in der heutigen Zeit auf ein Pfändungsschutzkonto verweisen kann, hat in der Regel seit längerem schon finanzielle Probleme, die man auch nicht mit so einem Kontoschutz weg denken kann. Den eigenen Lebensstandard sichern, oder den Gläubigern ein Schnippchen schlagen? Sicherlich ist so ...

Artikel lesen

Newsbild_1

P-Konto Guthaben

Fr, 30. Juni 2017  von Bernhard Vitovec

Viele Bürger mit finanziellem schwachem Hintergrund nutzen die Chance, ihr Girokonto in ein Pfändungsschutzkonto umzuwandeln um gewisse innere Sicherheit zu erhalten. Da kommt es gerade recht, dass die Freibeträge zum 01.07.2017 wieder angehoben wurden. Hier sollte man davon ausgehen dürfen, ...

Artikel lesen

Newsbild_1

Risiko durch Fremdfinanzierung

Mo, 29. Mai 2017  von Bernhard Vitovec

Die Fremdfinanzierung von Gütern ist insbesondere für Haushalte mit geringerem monatlichem Einkommen unverzichtbar geworden. Viele Haushalte leben mit fremd finanzierten Gütern und führen so ein Risiko behaftetes Leben. Da ist das erste eigene Auto, die Ersteinrichtung für die Wohnung und ...

Artikel lesen

Newsbild_1

Sanierung und Kehrtwendung

Mi, 15. März 2017  von Bernhard Vitovec

Unternehmen in einer Krise müssen eine Planung vollziehen, um die sogenannte Kehrtwendung zu erreichen. Dies kann nur durch diverse Maßnahmen erreicht werden, die die Umstrukturierung der aktuellen Geschäftsprozesse und betrieblichen Strukturen neu gestaltet. Eine Umstrukturierung besteht aus ...

Artikel lesen

Newsbild_1

Kredite - wie niedrig, ist niedrig?

Di, 10. Januar 2017  von Bernhard Vitovec

Bei einem guten Kreditangebot kommt es nicht auf den Nominalzinssatz an. Ein besserer und übersichtlicher Wert ist der sogenannte Effektivzinssatz. Die Banken sind dazu verpflichtet bei ihren Kreditangeboten diesen anzugeben. Darin sind neben dem Nominalzins weitere Kosten enthalten, die die ...

Artikel lesen

Newsbild_1

Schuldenbereinigungsplan neu ordnen

Mi, 04. Januar 2017  von Bernhard Vitovec

Unternehmer in schlechten Zeiten neigen dazu, mit einzelnen Gläubigern Stundungs- und Ratenzahlungsvereinbarungen zu treffen, die oft aus dem Bauch heraus getroffen wurden. Das ist in der Praxis Gang und gebe um lediglich etwas Ruhe und Zeit zu gewinnen. Hiermit kann jedoch das Gegenteil ...

Artikel lesen

Newsbild_1

Konsequenzen bei Steuerschulden

Di, 20. Dezember 2016  von Bernhard Vitovec

Steuerschulden von Selbstständigen sind besonders zu behandeln, da das Finanzamt an die Abgabenordnung kurz (AO) gebunden ist. So kann es schnell bei einem Vergleichsangebot für das Finanzamt (FA) heißen: „Dem von Ihnen unterbreiteten Antrag auf außergerichtliche Schuldenbereinigung ...

Artikel lesen

Newsbild_1

Fixkosten - Haushaltsplan

So, 04. Dezember 2016  von Bernhard Vitovec

Ein wunderbares Instrument ist der Haushaltsplan, wenn Sie auf einen Blick erkennen wollen, welche monatlichen Fixkosten Sie haben. Diese können Sie sogar unterteilen in wiederkehrende Kosten (Miete, Strom, Wasser, Versicherungen etc.) und variable Kosten (Lebensmittel, Kleidung und diverse andere ...

Artikel lesen