Schuldnerberatung Bonn

Schuldnerberatungsstelle Bonn




Ihr Schuldnerberater, Herr Vitovec, hilft Ihnen schnell

Schuldnerberatung Bonn: Meine Beratung ist für Menschen mit Schulden, die eine schnelle und kompetente Lösung brauchen. Hierbei ist mein Ziel, Ihnen dabei zu helfen, schuldenfrei zu werden. Meine Beratung zeigt Ihnen Möglichkeiten auf, Ihren Haushalt neu zu strukturieren und an den neuen langfristigen Bedingungen anzupassen. Hier biete ich eine bewährte und persönliche Schuldnerbetreuung an. Beratungstermine erhalten Sie bei mir ohne lange Wartezeiten. Sofern sich in der Beratung herausstellt, dass ein Weg in die Insolvenz unvermeidbar ist, empfehle Ihnen kompetente, unabhängige Anwälte, die sich auf das Insolvenzrecht spezialisiert haben. Unabhängige Lösungen sind bei der Schuldnerberatung Vitovec gewährleistet. Vereinbaren Sie mit mir ein unverbindliches und kostenloses Erstgespräch.  Ich berate Sie schnell, flexibel und nachhaltig. Daher nutze ich für meine Beratungsgespräche eine gesicherte Online-Kommunikation.

 

Unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch jetzt vereinbaren!

 

Privatinsolvenzen Bonn: Eine kompetente und schnelle Schuldenberatung ist wichtiger denn je

 

Das Statistische Landesamt von Nordrhein-Westfalen teilt in der neusten Pressemitteilung mit, dass die Privatinsolvenzen um 245,5 % gestiegen sind. Ende September 2021 betrug der Schuldenstand von Nordrhein-Westfalen ungefähr 189,3 Milliarden Euro. Es ist damit das Bundesland mit dem mit Abstand höchsten Schuldenstand vor Niedersachsen auf Platz 2 mit 65,8 Milliarden Euro. In der Stadt Bonn werden derzeit über 84 Insolvenzanträge im Monat gestellt. Die Ursachen von Zahlungsunfähigkeit bei Privatpersonen und Solo-Selbständigen sind dabei vielseitig. Ein Grund für den enormen Zuwachs an Privatinsolvenzen könnte sich auf eine Gesetzesänderung zurückführen lassen. Weitere Gründe werden in Energie- und Mietrückstände vermutet. In jeden Fall ist es für den Schuldner wichtig gut beraten zu sein. Eine kompetente und schnelle Schuldnerberatung vermittelt nicht nur Wissen, sondern hilft tatkräftig bei der Schuldenbereinigung.

 

Beratungstermin ohne Wartezeit:
Anfrageformular oder 0163 / 74 32 957. Handeln Sie jetzt!

 

Schuldnerberatungsstellen NRW
Beratungsstelle: Stadt Bonn
Ihr Ansprechpartner: Herr Vitovec

Ich verspreche Ihnen, dass ich mit meinem Wissen Sie bestmöglich unterstützen werde. Meine Erfahrungen aus zahlreichen Schuldnerberatungen in den vergangenen 15 Jahren bringe ich selbstverständlich mit ein. In den Beratungsterminen kläre ich mit Ihnen Ihre Situation, zeige Ihnen Möglichkeiten auf und biete Ihnen Informationen zu Ihren Fragen. Mir ist dabei besonders wichtig, dass Sie sich durch meine Art gut aufgehoben und professionell betreut fühlen. Diskretion gepaart mit schnellem und kompetentem Handeln sind für mich selbstverständlich. Seien Sie versichert, dass ich jederzeit den Datenschutz gewährleiste. Lesen Sie auch meine Rezensionen und überzeugen Sie sich selbst im kostenfreien Erstgespräch.

 

Die Schuldnerberatung Bonn bietet Ihnen für Ihre finanzielle Freiheit folgende Maßnahmen:

- Analyse der Ist-Situation und erste Einschätzung
- Erarbeitung eines Haushaltsplans
- Anfertigung von Finanzplänen
- Abwicklung der Privatinsolvenz durch Empfehlung anwaltlicher Vertretung
- Hilfe bei der Beantragung diverser Schufa-Auskünfte
- Entwicklung einer Strategie zur Ausgabenreduzierung
- Erstellung eines Insolvenzantrags durch Empfehlung anwaltlicher Vertretung
- Begleitung und Betreuung im Insolvenzfall
- Verhandlungen mit den Gläubigern durch Empfehlung anwaltlicher Vertretung

 

E-Mail: info@schuldnerberatung-vitovec.de
facebook: Facebook-Seite von Schuldnerberatungsstelle Vitovec

 

Wie kann ich mich bei einer Überschuldung helfen lassen?

Bei einer Überschuldung ist es wichtig, mit dem Gläubiger möglichst früh und sachlich zu kommunizieren. Ein Gläubiger ist nicht Ihr Feind, sondern macht lediglich von seinem Recht Gebrauch eine offene Forderung ausgeglichen zu bekommen. Er möchte sein Geld bekommen und hat kein Interesse daran Ihnen zu schaden. Andererseits wird auch keine Rücksicht darauf genommen, wie die Folgen für den Schuldner sind, ob eine Immobilie verkauft werden muss o. ä., es geht lediglich um die Finanzen.

Ich, als Schuldnerberater, helfe Ihnen den Überblick wiederzufinden. Mit Tipps und Lösungsvorschlägen helfe ich Ihnen Ihre Finanzen zu planen und Lösungen zu koordinieren. Ich unterstütze Sie mit Ratschlägen bei dem Kontakt mit Ihren Gläubigern. Mein Konzept ist die Hilfe zur Selbsthilfe, damit Sie eigenständig schuldenfrei werden und bleiben. Meine Unterstützung erfolgt nicht vor Ort in Bonn, sondern ich berate Sie via einer gesicherten Online-Kommunikation. Dies hat für Sie den Vorteil, dass keine Fahrtkosten anfallen und ich Sie schnell und flexibel beraten kann.

 

Wissenswertes zu Verbraucherinsolvenz und Verfahrensabschnitte

Bei der Verbraucherinsolvenz, auch Privatinsolvenz genannt, ging der Gesetzgeber davon aus, dass eine gewisse „Gleichheit“ zwischen Gläubiger und Schuldner geschaffen wird.

Ein gerichtliches Insolvenzverfahren unterteilt sich in drei Verfahrensabschnitte, und zwar

  1. Außergerichtliches Schuldenbereinigungsverfahren
  2. Verbraucherinsolvenzverfahren
  3. Restschuldbefreiungsverfahren

 

 

Ist Einkommen eine Voraussetzung einer Verbraucherinsolvenz?

Die Verbraucherinsolvenzen ermöglichen es Menschen, die aus eigener Kraft Ihre Schulden nicht mehr zahlen können, sich binnen 36 Monaten von der Restschuld befreien zu lassen. Daher wird bei einem niedrigen Einkommen die Privatinsolvenz eröffnet. Ein Arbeitseinkommen ist somit keine Voraussetzung der Privatinsolvenz. Somit können Sie auch bei einem Arbeitslosengeld I oder II Bezug, oder als Rentner eine Verbraucherinsolvenz beantragen.

 

Quellen:
https://www1.wdr.de/nachrichten/insolvenz-schulden-nrw-100.html
2021-11-10_AY_OE_Analyse_SchuldnerAtlas_2021.pdf
https://www.it.nrw/nrw-94-prozent-weniger-unternehmensinsolvenzen-aber-2455-prozent-mehr-verbraucherinsolvenzen-im