Aktuelle News im Netzwerk

Alle News auf trifft-dich.de

Aktuelle Termine im Netzwerk

Alle Termine auf trifft-dich.de

Aktuelle Kochrezepte im Netzwerk

Alle Kochrezepte auf trifft-dich.de

Kontaktieren Sie uns

 

Firma / Name *
eMail-Adresse *
Telefon
Nachricht *

* = Pflichtfeld

 

 
Bitte Ergebnis der Rechenaufgabe als Zahl eingeben
7 * 3 =

 

 

Wie kann ich mich frühzeitig vor Schulden schützen?

Schulden entstehen im privaten Lebensbereich vor allem dadurch, dass Betroffene zuvor keine finanziellen Rücklagen gebildet haben. Stattdessen amortisieren die Ausgaben das monatliche Budget. Solange die Haushaltskasse am Ende des Monats ausgeglichen ist, werden Schulden nicht aufgebaut. Aber wie kann ich mich frühzeitig vor Schulden schützen?

Wo sollte ich vorsichtig sein?

Das "Leben am Limit" birgt allerdings die Gefahr, dass der Adressat plötzlich mit zusätzlichen Forderungen konfrontiert wird, die ursprünglich nicht berücksichtigt wurden. Dies kann beispielsweise dann geschehen, wenn am Ende des Abrechnungsjahres eine Nachzahlungsforderungder Stadtwerke im Briefkasten vorgefunden wird. Häufig haben Betroffene zudem vergessen, alte Verträge fristgerecht zu kündigen, obwohl neue Kontrakte schon begründet wurden. Insbesondere Handy- oder DSL-Laufzeitverträge sind verlockend, da die Anbieter immer bessere Leistungen versprechen. Auf der anderen Seite werden die Konditionen nicht hinreichend geprüft. Vielfach beanspruchen interessante Vertragsmodelle auch eine beachtliche Vergütung vom Vertragsnehmer.

Steigende Lebenshaltungskosten

Weiterhin ist auffällig, dass viele Verbraucher die ansteigenden Lebenskosten unterschätzen. Nicht nur die Preise für Lebensmittel, sondern vor allem für Versorgungsgüter wie Strom, Gas und Wasser steigen regelmäßig an. Dabei handelt es sich oftmals um scheinbar unbeachtliche Cent-Beträge. Innerhalb eines Kalenderjahres kann daraus trotzdem eine deutlich spürbare Mehrbelastung resultieren.

Problematisch wird die Situation, wenn die Ausgabenseite die Einnahmen deswegen übersteigt. Damit ist die Basis für die Anhäufung von Schulden gelegt. Das Drama ist perfekt, wenn im Folgenden der eigene Pkw oder notwendige Haushaltselektrogeräte ersetzt werden müssen. Ohne finanziellen Spielraum, müssen derartige Investitionen mithilfe eines teuren Darlehensvertrages abgezahlt werden. Während der Rückzahlungsphase steht dem Betroffenen wiederum weniger Geld zur Verfügung.

Meine Erfahrungswerte

Während meiner beruflichen Tätigkeit erlebe ich auffällig oft, dass die finanzielle Notlage vorab überhaupt nicht erkennbar gewesen ist. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn Betroffene einen gutbezahlten Arbeitsplatz hatten, der jedoch plötzlich aufgrund einer betriebsinternen Neuorganisation wegfällt. Die Bank, bei der ein Kreditvertrag für die Finanzierung des Eigenheims abgeschlossen wurde, wird demgegenüber wenig Mitleid für die veränderten Lebensbedingungen zeigen.

Im Kern handelt es sich bei der Darstellung lediglich um Beispiele. Sie sollen Ihnen verdeutlichen, dass Schulden auf vielfältige Weise entstehen, und ihre Auswirkungen nicht unterschätzt werden sollten. Ist die Ursache erst einmal geschaffen, entwickelt sich nicht selten ein regelrechter Kreislauf. Der Schuldenberg wächst kontinuierlich an. In dieser Situation ist es umso wichtiger, etwas gegen die Lage zu tun.

Meine Absichten

Ich möchte Ihnen nicht nur zeigen, wie Sie unnötige Kosten in Zukunft vermeiden können. Zu diesem Zweck werde ich mich intensiv mit Ihrem persönlichen Lebensumfeld beschäftigen. Sie werden möglicherweise überrascht sein, welche Vorteile eine einfache Energiesparlampe oder eine steuerbare Steckdose für Sie haben kann. Kleine Veränderungen können eine große Wirkung mit sich bringen.

Auf der anderen Seite erstelle ich mit Ihnen einen tragbaren Finanzplan, damit Sie künftig Geld ansparen können. Mit einem Notfallgroschen können Krisenzeiten überbrückt werden. Wirtschaftliche Rücklagen stellen ein sicheres Mittel gegen die Ansammlung von Defiziten dar.