Aktuelle News im Netzwerk
Termine im Netzwerk
Rezepte im Netzwerk

Hinweis zum Datenschutz

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir ein Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit einverstanden sind, freuen wir uns, wenn Sie unsere Webseite weiter erkunden.
Sollten Sie der Verwendung nicht zustimmen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Kontakt Schuldnerberatung:  02151 - 32614080163 - 7432957

  • Space
  • Space

Die Folgen von Schulden

Schulden beeinflussen die Gesundheit

Bei vermehrten Schulden leidet durchaus die Psyche. Das Gefühl von persönlichem Versagen kommt auf. Es greift auf andere Bereiche des Lebens über.

Sicherlich gibt es auch Krankheitsbilder, die Schulden verursachen und durch die Schulden noch verstärkt werden.

Ein Krankheitsverlauf, verursacht durch Schulden

Menschen neigen dazu Schwierigkeiten zu ignorieren. Somit wird das Problem Schuldenberg nicht gelöst. Es kommt zu Schlafstörungen, Ängsten und durchaus zu Differenzen mit den Mitmenschen. Leider werden diese "Störungen" mit der Zeit schlimmer.

Die Folge ist, dass eingehende Briefe nicht mehr geöffnet werden und der Schuldenberg weiter anwächst.

Dieser Ablauf sollte nicht unterschätzt werden, denn die Folgen sind spürbar. Psychische Krankheiten sind eher langwirig und hemmen in der Zukunft ein positives Vorgehen.

Es sollte daher frühzeitig gehandelt werden, denn oftmals lässt sich das Problem durch einfache Veränderungen lösen.

Schulden können rechtliche Folgen haben

Viele sind sich nicht darüber bewusst, dass Schulden rechtliche Folgen haben können. Die Konsequenzen sind nicht zu unterschätzen.

Es gibt Schuldner, die ihre Situation nicht verändern. Sie gehen weitere Verbindlichkeiten ein. Die Überschuldung steigt an. In diesen Fällen kann es passieren, dass die Staatsanwaltschaft aktiv wird. Denn es liegt ein Straftatbestand vor.

Im Zivilrecht steht sogar, dass man Waren nur dann erwerben darf, wenn die Bezahlung auf jeden Fall erfolgt: "Geld hat man zu haben", heißt es dort.

Es ist wichtig frühzeitig zu handeln, denn es muss nicht zum Schlimmsten kommen. Wer den Überblick verloren hat, kann sich an eine Schuldnerberatung wenden.

Haben Sie Fragen zu dem Thema?