Aktuelle News im Netzwerk
Termine im Netzwerk
Rezepte im Netzwerk

Kontakt Schuldnerberatung:  02151 - 32614080163 - 7432957

  • Space
  • Space

Neuigkeiten / News

Rentenbetrug – Plünderung der Rentenkasse - Altersarmut

22. Dezember 2017


 

Guten Morgen Deutschland! Schlaft Ihr noch oder streikt ihr schon?

Ich würde es so formulieren, es ist unglaublich und durch nichts mehr zu überbieten wie unsere Christsozialen und Christdemokraten und nicht zuletzt die Wirtschaft das eigene Volk behandeln.

Schon lange ist nicht mehr der Deutsche Topverdiener in Europa. Firmen haben ihren Sitz ins Ausland verlagert und dort auf Niedriglöhne gesetzt. Die Zeiten haben sich geändert und heute verdienen mehr Deutsche weniger als in anderen Ländern. Deutschland, das Land der Niedriglöhner?

Die Plünderung der Rentenkassen hat auch System. Den Vogel schoss Gerd Schröder ab. Als Bundeskanzler Deutschlands rief er die AGENDA 2010 aufs Papier und damit Hartz 4. Belegbar ist, dass die Realeinkommen der Rentner um ca. 23 % gesunken sind. Das führt dann automatisch zu einem Abrutschen des Rentenniveaus auf bis zu 43 Prozent“. Als alternative wurde dann die Riester-Rente als private Altersvorsorge angepriesen. Die Gewinner: Banken und Versicherungen (Wirtschaft)! Die Verlierer: Der brave Bürger in Deutschland!

Heute bezieht ein Durchschnittsverdiener in Deutschland nach 45 Beitragsjahren knapp 800 Euro Bruttorente.

Stellen wir doch einen Vergleich an und schauen uns einige europäische Nachbar an: Ein Rentner in Österreich erhält ca. 1.600 € Rente monatlich. Er bekommt jedoch 14 Monatsrenten und liegt damit umgerechnet sogar bei 1.820 €.

Ein Schweizer Rentner erhält ca. 22.844 Franken umgerechnet erhält er also eine monatliche Rente von 1.635,66 €.

Und in Holland, jeder einkommensunabhängig bekommt eine Mindestrente von 1.100 €, weil der Staat nicht möchte, dass niederländische Bürger im Alter arm sind.

Dann fragt man sich doch, was mit unseren Steuergeldern passiert. Galten bis dato die Geldsorgen als "Privileg" der unteren Einkommensklassen, so bleiben auch die Besserverdiener nicht mehr verschont.

Ich bin der Meinung wir Bürger sollten „Alle“ ganz schnell wach werden…

Ihre Schuldnerberatung Vitovec

 

Quelle: http://www.schuldnerberatung-vitovec.de/news?n_id=2307
Weiterführende Infos

Mehr zur Kategorie:
Politik