Logo

Neuigkeiten / News

Behörden und Forderungen

06. April 2017


Newsbild_1

 

Wussten Sie auch schon dass Forderungen, die von Behörden geltend gemacht werden, automatisch durch Titel vollstreckt werden. Jedoch ist es nicht notwendig, dass der anspruchsberechtigten Behörde der Titel von einem Gericht zugesprochen wird. Insofern sind ihre Bescheide selbst vollstreckbar.

Die Praxis zeigt, dass der Schuldner in solchen Fällen selten auf Samthandschuhen getragen wird. Das bedeutet, dass Ämter ihre Ansprüche auf direktem Weg befriedigen werden. Der Schuldner kann sogar bei einem vorliegenden Titel durchaus reagieren. Allerdings setzt dies zwingend voraus, dass er sich mit der Materie in besonderer Weise auseinandergesetzt hat. Vor allem Laien fehlt jedoch oftmals das rechtliche Verständnis, so dass Chancen nicht mehr wahrgenommen werden.

Nehmen Sie diese Situation lieber zum Anlass den Ernst Ihrer finanziellen Lage anzuerkennen und kontaktieren Sie eine Schuldnerberatung! Es ist höchste Zeit – jedoch nie zu spät!

Ihre Schuldnerberatung Vitovec

 

Publiziert durch:
Schuldnerberatung Vitovec
Quelle: http://www.schuldnerberatung-vitovec.de/
Weiterführende Infos

Mehr zur Kategorie:
Allgemein

ERFAHRUNGEN

Nach fast 26 Jahren Berufserfahrung, habe ich im Mai 2007 die Schuldnerberatung Initiative Insolvenz ins Leben gerufen. Hier bin ich als Schuldnerbetreuer tätig.

Als freier Mitarbeiter in einer Fachanwaltskanzlei für Insolvenzrecht arbeite ich mit der Geeigneten Person gem. § 305 InsO Abs.1 Nr.1 der Insolvenzordnung eng zusammen.

Seit 2007 wurden unter Mitwirkung der Initiativen Insolvenz Vitovec viele betroffene Mitmenschen erfolgreich betreut.

KONTAKT

Unser CI Schuldnerberatung Vitovec
Karl Bernhard Vitovec
Kölner Strasse 603
47807 Krefeld


02151-3261408

02151-3261409

0163-7432957


Price Range: $$

 

       

Aktuelle News im Netzwerk

Alle News auf trifft-dich.de

Aktuelle Termine im Netzwerk

Alle Termine auf trifft-dich.de

Aktuelle Kochrezepte im Netzwerk

Alle Kochrezepte auf trifft-dich.de