Zeitgemäßes handeln bei einer Finanzplanung

Newsbild_1

Eine zeitgemäße Finanzplanung kann dabei helfen, dass der Unternehmer vor einer Krise nicht allzu sehr vor einer großen Herausforderung steht. Um nicht das eigentliche Unternehmensziel zu bedrohen, und die Verantwortlichen mit den negativen Folgen überfordert sind, kann so eine Planung überlebenswichtig sein. Dennoch liegen immer noch die meisten Fehlentscheidungen bei kleinen Unternehmen in der Planung, sofern überhaupt eine durchgeführt wird. Aber warum werden gerade in den kleinen oder mittleren Unternehmen die notwendigen Analysen vermieden?

Den meisten Unternehmern fehlt es schlichtweg an Kapazität, um einen Notfallplan zu entwickeln, der aus einer Notlage führen soll. Stattdessen werden häufig übereilte Entscheidungen getroffen, die sich im Nachhinein öfters negativ auf die Entwicklung auswirken kann.

Grundvoraussetzung für eine ordentliche Planung ist ein kaufmännisches und betriebswirtschaftliches Denken. Nur durch erstklassige, aussagefähige Betriebszahlen kann das Unternehmen bodenständig bleiben. Zukunftsprognosen sollten in dieser Planung erkennbar sein, möglicherweise sogar in Form eines Businessplans.

Aber auch die derzeitigen Krisen tragen einen gehörigen Teil dazu bei, dass ein Unternehmen in Schieflage geraten kann. Diese Schieflage kann zudem dazu führen, dass ein insolventes Unternehmen, Verursacher weitere Insolvenzen für Drittfirmen sein kann.

Aber auch die Insolvenzordnung besteht für selbständige Unternehmer aus einer Reihe von Gestaltungsmöglichkeiten und Perspektiven, insbesondere:

• die eigenständige Weiterführung der Selbständigkeit
• der geordnete Ausstieg aus der Selbständigkeit
• die Erlangung der Restschuldbefreiung

Eine Beratung ist daher Maßstab einer guten Weichenstellung, um im Fall einer drohenden Insolvenz mit guten Lösungen in die Zukunft blicken zu können. Die Frage, ob eine Selbständigkeit weitergeführt werden sollte oder der geordnete Ausstieg der bessere Weg ist, kann nur wie folgt beantwortet werden:

Der insolvenzrechtliche Erhalt des Unternehmens um jeden Preis sollte nicht das Ziel sein, sondern der Erhalt der Lebens- und Schaffenskraft eines Unternehmers.

Wir helfen Ihnen soweit rechtlich möglich im Rahmen der „Hilfe zur Selbsthilfe“ und sind für Sie in der Betriebsorganisation tätig.

Ihre Schuldnerberatung Vitovec.

 

Schlagworte: #Finanzplanung, #Unternehmer, #Krise, #Fehlentscheidungen, #Analysen

Kategorie: Wirtschaft

Quelle: Link zur Quelle

 

Publiziert durch:
Logo Schuldnerberatung Vitovec | 12. Dezember 2015