Aktuelle News im Netzwerk
Termine im Netzwerk
Rezepte im Netzwerk

Kontakt Schuldnerberatung:  02151 - 32614080163 - 7432957

  • Space
  • Space

Neuigkeiten / News

Ängste durch eine Überschuldung

04. Januar 2018


 

Hatten Sie auch schon einmal in Ihrem Leben Ängste?

Auch bei einer Überschuldung können Ängste aufkommen. Die Symtomatik kann krank machen. Angst ist evolutionsgeschichtlich gesehen sinnvoll und hilfreich, denn sie warnt vor Gefahren und schützt durch angemessene Reaktion (Flucht) vor deren Folgen. Viele laufen vor dem Problem davon. Einige stellen sich dem Problem. Sobald man keine so schönen Abläufe im Leben erfährt, dreht man sich halt lieber vom eigenen Geschehen ab.

Schulden zu haben und mit der Zeit die Überschuldung zu riskieren ist nichts Erfreuliches. Es sollte jedoch geklärt werden, damit ein vernünftiges Denken und Handeln, für die Zukunft wieder möglich wird.

Aber wer nicht handelt der setzt seine seine Gesundheit und die der Familie aufs Spiel. Es gibt zu viele Punkte die zu berücksichtigen sind. Angst ist ein grundlegendes und normales Gefühl, genau wie Wut, Freude oder Traurigkeit, sie darf allerdings nicht die Kontrolle über Ihr Leben gewinnen. Also keinen Grund sich zu schämen.

Als krankhaft kann man Ängste erst bezeichnen, wenn sie unkontrollierbar und ohne aktuell auslösendes Ereignis stattfinden und das Leben des Betroffenen so stark beeinflussen, dass ein hoher Leidensdruck zu Depressionen entsteht. Aber dies ist ein anderes Thema.

Ihre Schuldnerberatung Vitovec

 

Quelle: http://www.schuldnerberatung-vitovec.de/news
Weiterführende Infos

Mehr zur Kategorie:
Allgemein