Logo

Neuigkeiten / News

Vermögen - Erwerbslose informieren und ermutigen

17. April 2017


Newsbild_1

 

Das Leben davor war viel einfacher und Lebenswerter und man hat sich ein gewisses Vermögen dadurch ansparen können. Da ist die Angst recht groß, dass das Ersparte auf die ALG II- Leistung angerechnet wird. Ist diese Angst aber berechtigt?

Welche Altersvorsorgeleistungen sind sicher vor (Hartz IV) oder Versorgungsämter. Grundsätzlich gilt, dass das in die geförderte Altersvorsorge investierte Geld bei Betriebsrenten genau wie Riester-Renten im Falle von (Hartz IV) oder Versorgungsämter i. d. R. vor einer vorzeitigen Verwertung geschützt sind. Voraussetzung dafür ist, dass sie von staatlicher Seite gefördert wurden.

Hinsichtlich des Pfändungs- bzw. Insolvenzschutzes von Riester-Renten ist zwischen dem angesparten Renten-Guthaben und den Leistungen im Rentenbezug zu unterscheiden. Das Renten-Guthaben, ist nach der gesetzlichen Anordnung des Einkommensteuergesetzes nicht übertragbar und somit geschützt. Als Altersvorsorgevermögen gelten, das angesammelte Kapital soweit es der steuerlichen Förderung unterliegt, sowie die daraus erzielten Erträge. Ebenfalls geschützt sind die laufenden Altersvorsorgebeiträge sowie der Anspruch auf die staatliche Zulage. War der Betroffene zuvor Selbstständig wird auch eine private Altersvorsorge nicht auf die ALG II- Leistung angerechnet. Voraussetzung dafür ist, dass sie von staatlicher Seite gefördert wurden. Auch Immobilienwerte als selbstgenutzter Wohnraum sind zunächst geschützt. Hier gibt es jedoch Berechnungsgrundlagen über die Größe der Eigennutzung.

Gehen wir einmal weiter in der Berechnung, so gilt für Hartz IV Bezieher generell Freibeträge in Höhe von 150 EUR für jedes Lebensjahr als Anlage. Zudem stehen für die private Alterssicherung 250 EURO für jedes Lebensjahr frei zur Verfügung. Für jedes minderjährige Kind noch einmal 4.100 Euro.

Ihre Schuldnerberatung Vitovec

 

Publiziert durch:
Schuldnerberatung Vitovec
Quelle: http://www.schuldnerberatung-vitovec.de/
Weiterführende Infos

Mehr zur Kategorie:
Allgemein

ERFAHRUNGEN

Nach fast 26 Jahren Berufserfahrung, habe ich im Mai 2007 die Schuldnerberatung Initiative Insolvenz ins Leben gerufen. Hier bin ich als Schuldnerbetreuer tätig.

Als freier Mitarbeiter in einer Fachanwaltskanzlei für Insolvenzrecht arbeite ich mit der Geeigneten Person gem. § 305 InsO Abs.1 Nr.1 der Insolvenzordnung eng zusammen.

Seit 2007 wurden unter Mitwirkung der Initiativen Insolvenz Vitovec viele betroffene Mitmenschen erfolgreich betreut.

KONTAKT

Unser CI Schuldnerberatung Vitovec
Karl Bernhard Vitovec
Kölner Strasse 603
47807 Krefeld


02151-3261408

02151-3261409

0163-7432957


Price Range: $$

 

       

Aktuelle News im Netzwerk

Alle News auf trifft-dich.de

Aktuelle Termine im Netzwerk

Alle Termine auf trifft-dich.de

Aktuelle Kochrezepte im Netzwerk

Alle Kochrezepte auf trifft-dich.de