Inkasso, was bedeutet das überhaupt?

Die Bezeichnung "Inkasso" kommt aus dem italienischen und bedeutet das Einziehen und Beitreiben von Außenständen.

Heutzutage ist davon auszugehen, dass fast jeder von uns schon einmal Kontakt zu einem Inkassounternehmen hatte. Angenehm ist dieser Vorgang sicherlich für niemanden. Viele Verbraucher sind meist verunsichert, wenn sie ein derartiges Schreiben in den Händen halten.

Aber was bedeutet das nun für mich und wie verhalte ich mich richtig? Diese Fragen wollen wir Ihnen kurz und knapp auf den jeweiligen Unterseiten beantworten.

Inkasso ist erst einmal nichts schlimmes. Bei Eingang eines derartigen Schreibens kann noch vieles geklärt werden. Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns an. Als Schuldnerbetreuer kann ich Ihnen hier helfen.

Schulden, Schuldnerberatung, Insolvenz, und kein Lichtblick